meine Musik

Noch ein Remake aus den 70-igern mit Winnie (an den schwarz-weißen Tasten):

Fly

Remake eines Stücks meiner ersten Band aus den 70-igern.
Unser damaliger Organist (Winnie) hat mich kontaktiert und gefragt, ob wir diesen Song neu einspielen könnten. In meiner unendlichen Naivität habe ich die Komplexität des Vorhabens komplett unterschätzt und zugesagt. Mir fehlte besonders der Drummer und der Basser der Band, musste ich halt alles selber machen. Die Orgeln kommen vom Winnie:

Endless Time

Corona, Klimawandel, Wahlkampf….
Keiner hört mehr zu was der andere eigentlich sagt, es werden sofort die vorgefassten Gegenargumente raus gehauen. Keiner fragt sich mehr „Was wäre eigentlich, wenn der andere Recht hätte?“. Ich wünsche mir, dass wir alle wieder runter kommen und gepflegt miteinander reden:

Lets Talk Again

Mal geht’s bergauf, meistens geht’s bergab. Da kann man sich schon mal fragen „Worum geht es eigentlich im Leben?“:

What’s Life About

Das folgende Stück entstand in einer Zeit, in der in vielen Firmen Mitarbeiter „freigestellt“ wurden, so auch in der Firma, in der ich damals beschäftigt war. Ständig neue Gerüchte, und der Zweifel „bin ich auch dabei?“:

Rumours And Doubts

Ein echter Song (also mit Gesang) enstanden in einer Kooperation mit einigen musikalischen Freunden, die lustigerweise alle Stephan/Stefan heissen:

Wait

Mehr Musik von mir findet Ihr auf meinem „My Own Music“-Account:

ibzstrat | MyOwnMusic

… und ebenfalls auf „My Own Music“ bei der Internet-Band „the Verge“, bei der ich mitspielen darf:

the Verge | MyOwnMusic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.